Guaranteed results

Guaranteed best recovery results!

Compatible

Compatible with all versions of Microsoft Windows

Technical support

Technical support by eMail

Ein ausgezeichnetes Tool zur Reparatur von Outlook in wenigen leichten Schritten

Recovery ToolBox for Outlook (download) dient zur Wiederherstellung von Daten aus Microsoft Outlook pst Dateien. Der Mailclient Microsoft Outlook ist ein Teil des Softwarepakets Microsoft Office und einer der beliebtesten Mailclients auf der Welt. Mit Hilfe dieses Programms können Sie Daten aus Microsoft Exchange ost Dateien wiederherstellen und/oder sie in Microsoft Outlook pst Dateien konvertieren.

DOWNLOAD HILFE KAUFEN

EULA - End User License Agreement

Haben Sie sich einmal Gedanken gemacht, warum man wissen muss, wie man Outlook reparieren kann? Oder warum man überhaupt Outlook reparieren muss, wenn es in Ihrem System schon mehr als ein Jahr fehlerfrei und stabil funktioniert. Man muss es für den Fall wissen, wenn Sie Ihr Outlook retten müssen.

Microsoft Outlook ist eine der beliebtesten und zuverlässigsten Kommunikations- und Planungsanwendungen auf dem Markt. Das Programm wird jeden Tag von einer großen Anzahl von Menschen und Firmen für eine breite Palette an Aufgaben benutzt, die hundertprozentige Stabilität und Zuverlässigkeit verlangen: das Speichern von E-Mails, Firmen- und Personalkontakten, sowie anderen wichtigen Informationen, wie Treffen, Aufgaben und Notizen. Bei allen diesen Aufgaben besteht immer das Risiko, dass Dateidaten beschädigt werden können und Ihre kostbare Information verloren geht. Dafür kann es verschiedene Gründe geben: innere Softwarefehler, Stromausfall oder Hardwarefehler, geschweige denn andere mögliche Gründe. Stellen Sie sich vor, dass jedes Bit Ihrer Korrespondenz plötzlich verloren ist, Ihre Kontakte gelöscht sind und die Erfüllung der Aufgabe fraglich ist. Das schlechteste dabei ist, dass Sie keine Ahnung haben, wie man Outlook repariert, welches Outlookreparaturtool man benutzen soll oder wen man in diesem Fall kontaktieren kann.

Wenn Sie solche Probleme in der Zukunft vermeiden möchten, sichern Sie jetzt Ihre Daten, indem Sie sich Zeit nehmen, um Recovery Toolbox for Outlook abzurufen.Recovery Toolbox for Outlook kann Microsoft Outlook .pst Dateien wiederherstellen, Microsoft Outlook reparieren, E-Mail von Outlook wiederherstellen (sogar gelöschte Outlook Emails) wiederherstellen, Outlook Kalender wiederherstellen, Outlook Postfach reparieren, Outlook Datenbank reparieren, Outlook gelöschte Emails wiederherstellen, Outlook Kontakte wiederherstellen, Posteingang wiederherstellen. Dieses Programm kann verwendet werden, um Daten aus Microsoft Exchange .ost Dateien (ost Datei öffnen) wiederherzustellen und sie in Outlook .pst Dateien zu konvertieren (ost konvertieren). Diese exzellente Software kann problemlos defekte Outlook pst Datei reparieren, gelöschte Outlook Dateien wiederherstellen, kurz gesagt Outlook .pst reparieren (Outlook pst retten) und Ihre Information wiederherstellen, wobei Sie bei dem Wiederherstellungsprozess (beim Reparieren von Outlook) nur ein Paar leichte Schritte machen müssen. Also, wie würden Sie den Outlookposteingang reparieren (Outlook Postfach Reparatur)?

Reparatur von Microsoft Outlook mit Recovery Toolbox for Outlook

Damit Sie mit Recovery Toolbox for Outlook erfolgreich Outlook Dateien reparieren können, müssen Sie eine Reihe einfacher und konkreter Schritte durchführen:

  • *.pst Quelldatei wählen, die Sie reparieren möchten
  • Daten aus der gewählten *.pst Datei lesen (finden und wiederherstellen)
  • Speicherort für wiederhergestellte Daten angeben
  • Speicherungsverfahren für wiederhergestellte Daten auswählen
  • Datei auf Datenträger speichern
  • Eine der zwei verfügbaren Möglichkeiten zum Kopieren der Daten in Microsoft Outlook, Microsoft Outlook Express und Windows Address Book angeben:
    • neue .pst Datei in Microsoft Outlook öffnen
    • vcf und .eml Dateien importieren

Beginnen Sie die Outlook-Reparatur mit der Auswahl der *.pst Quelledatei, die Sie reparieren möchten. Um das zu machen, geben Sie den Pfad zur Datei an, indem Sie die entsprechende Schaltfläche benutzen, und wählen Sie die nötige Datei aus der Liste der Dateien/Profilen, oder geben Sie den Speicherort der Datei auf dem Laufwerk an. Wenn der aktuelle Benutzer nur ein Profil hat und alle Daten in einer .pst Datei gespeichert sind, wird der Pfad zu dieser Datei automatisch im Adressenfeld des Dialogfensters gezeigt. Andere Möglichkeiten wären, die .pst Datei manuell auszuwählen, einen Pfad auszuwählen, der früher zur Reparatur von Outlook schon benutzt wurde (klicken Sie auf die Schaltfläche rechts vom Adressenfeld, um eine Liste mit zuvor benutzten Pfaden anzuzeigen) oder integrierte Suchfunktion des Programms zu benutzen. Um diese Funktion zu starten, klicken Sie auf die Schaltfläche Search for .pst & .ost (Nach .pst und .ost Dateien suchen). Geben Sie danach den Suchbereich (wählen Sie eines der Laufwerke) und die Erweiterung der zu suchenden Dateien an (wählen aus der Liste der Dateierweiterungen in Search Files (Dateien suchen) Erweiterungen .pst, .ost oder *.*). Sie können jederzeit den Suchvorgang abbrechen, indem Sie auf entsprechende Schaltfläche drücken, die sofort nach dem Starten des Suchvorgangs verfügbar ist. Nachdem der Suchprozess abgeschlossen ist, wählen Sie erforderliche Datei und klicken Sie auf die Schaltfläche OK (OK).

Das Programm versucht jetzt Microsoft Outlook zu reparieren und startet die Wiederherstellung der Daten aus der beschädigten .pst Datei. Um die Wiederherstellung der Daten zu starten, bestätigen Sie Ihren Wunsch im Popupdialogfenster, das nach der Auswahl der zu reparierenden .pst Datei angezeigt wird, und klicken Sie auf die Schaltfläche Next (Weiter).

Die Dauer des Wiederherstellungsprozesses hängt von der Leistung des Computers und der Größe der bearbeiteten Datei ab. Nachdem die Datei gelesen ist, können die wiederhergestellten Ordner aus den beschädigten .pst Dateien zusammen mit ihrem Inhalt eingesehen werden (benutzen Sie dementsprechend Optionen Folder List (Ordnerliste) und Items List (Liste der Elemente)).

Im nächsten Schritt des Microsoft Outlook Reparaturvorgangs müssen Sie den Speicherort angeben, in dem die wiederhergestellten Daten gespeichert werden müssen. Der integrierte Assistent zeigt dabei an, wie viel Speicherplatz auf entsprechendem Zieldatenträger vorhanden ist. Beachten Sie bitte, dass der freie Speicherplatz des Datenträgers mindestens zweimal so groß sein muss wie die Größe der Originaldatei. Wenn der Datenträger nicht genug Speicherplatz hat, wird das Feld Required Disk Space (Erforderlicher Speicherplatz) entsprechend rot markiert. Nachdem Sie das Ziellaufwerk ausgewählt haben, geben Sie den Namen des Zielordners an – entweder manuell oder wählen Sie einen der früher benutzten Speicherorte aus der Dropdownliste mit Zielordnern aus. Um die Reparatur von Outlook fortzusetzen, klicken Sie auf die Schaltfläche Next (Weiter).

Obwohl Recovery Toolbox for Outlook Microsoft Outlook ausgezeichnet reparieren kann, wird es Sie auffordern, das Verfahren der Datenwiederherstellung auszuwählen, das Sie benutzen möchten. Sie haben die Wahl, die Ausgabedaten entweder als eine .pst Datei oder als einen Satz von .eml, .vcf und .txt Dateien zu speichern. Die letzte Variante ist bevorzugt, wenn Sie vorhaben, auf die Verwendung von Outlookreparaturtool zurückzugreifen, um die Anzahl der Dateien zu errechnen, die von anderen Anwendungen (wie z.B. Microsoft Outlook Express oder Windows Address Book), die diese Formate unterstützen, importiert werden können. Beachten Sie bitte, dass diese Reparatursoftware nur Microsoft Outlook Dateien mit einer Größe bis zu 1Gb unterstützt. Wenn die Größe der Datei höher ist, werden mehrere Ausgabedateien erstellt. Die Demoversion von Recovery Toolbox for Outlook kann bis zu fünf Elemente aus jedem wiederhergestellten Ordner extrahieren. Um diese Beschränkung aufzuheben, müssen Sie die Vollversion des Programms kaufen.

Nachdem Sie auf die Schaltfläche Save (Speichern) drücken, beginnt das Programm die Reparatur von Microsoft Outlook. Wenn der Reparaturprozess abgeschlossen ist, zeigt Das Programm einen Bericht über die Anzahl der wiederhergestellten Ordner, alle wiederhergestellten Elemente, die Pfade zur Quell- und Zieldatei. Klicken Sie auf die Schaltfläche Finish (Beenden), nachdem Outlookreparaturtool alle erforderlichen Operationen abgeschlossen hat. Der Prozess der Wiederherstellung von Microsoft Outlook Daten ist beendet.

Um Ihre Informationen wiederherzustellen, starten Sie bitte Outlook, wählen Sie Option Open item (Element öffnen) im Menü File (Datei) und wählen Sie eine der folgenden Möglichkeiten:

  • Outlook Data File (Outlook Datendatei) - in Microsoft Outlook XP
  • Personal Folders File (.pst) (Persönlicher Ordner-Datei (.pst)) - in Microsoft Outlook 2000
  • Open Special Folder (Speziellen Ordner öffnen) - in früheren Versionen von Microsoft Outlook

Wählen Sie die neu erstellte .pst Datei und sehen Sie zu, wie Ihre Daten wiederhergestellt werden!

In kurzen Worten ist Recovery Toolbox for Outlook eine für Microsoft Outlook Reparatur verblüffend effiziente Lösung, die Ihre Daten vor allen gefährlichen Situationen schützt und Ihnen eine definitive Antwort auf die Frage gibt, wie man Outlook reparieren kann, wenn etwas schief geht. Wenn Sie .pst Dateien reparieren, Outlook .pst reparieren, Outlook Posteingang wiederherstellen (Outlook Postfach Reparatur) wollen, verlassen Sie sich auf Recovery Toolbox for Outlook und seien Sie immer sicher, dass Ihre Daten nicht verloren gehen!

Outlook Reparatur-Programm kann:

  • Outlookdatei unter Windows 98 reparieren
  • Outlook 2000 Dateien reparieren
  • Outlookdateien unter Windows Me reparieren
  • Outlookdatenbank unter Windows NT 4.0 reparieren
  • Outlook XP Dateien reparieren
  • Outlook 2003 Dateien reparieren (Outlook 2003 Reparatur)
  • Outlook 2007 Dateien reparieren
  • Outlook Reparatur Software ist mit Windows 2000 kompatibel
  • Outlook Reparatur Software ist mit Windows XP kompatibel
  • Outlook Reparatur-Programm ist mit Windows Vista kompatibel

Screenshots

zur Vergrößerung hier klicken